slide1 1920x532

LOGL-Obstsortenausstellung 2018

 LOGL-Obstsortenausstellung 2018 – typische Obstsorten aus heimischen Obstwiesen und Gärten


Wieder einmal ist es dem LOGL gemeinsam mit dem Kreisverband für Obstbau, Garten und Landschaft Emmendingen e.V. (KOGL) und dem Bezirksverband der Obst- und Gartenbauvereine Lahr-Ettenheim e.V. gelungen, eine attraktive Obstsortenausstellung auf der Landesgartenschau in Lahr zu zeigen.LOGL Obstsortenausstellung Lahr 2018

Gut 100 typische Obstsorten aus den heimischen Obstwiesen und Gärten wurden ansprechend in kleinen Spankörbchen präsentiert. 

Der LOGL bedankt sich für die Unterstützung bei Lothar Herb, Vorsitzendem des KOGL Emmendingen, der Obstbaufachberatung des Landkreises Emmendingen, Christoph Höfflin, Südhof Denzlingen, Matthias Seifert Hofgut Domäne Hochburg, Heinz Zimpfer, Bernhard Fehrentz und den Baumschulen Ganter und Kiefer.

Die Gartenschaubesucher konnten neben Erwerbsobstsorten wie „Elstar“ und „Gala“, auch lokale Besonderheiten wie den „Lausitzer Nelkenapfel“, den "Dürbheimer Sämling" oder die „Bayrische Weinbirne“ bewundern. Ein ganz herzliches Dankeschön an alle unermüdlichen Helfer für die hervorragende Unterstützung!

Nach der gelungenen Ausstellungseröffnung am 26. September im Treffpunkt Baden-Württemberg konnten die zahlreichen Gäste der Landesgartenschau bis zum 14. Oktober die ganze Obst-Vielfalt unserer Heimat bewundern. Eine Obstsortenbestimmung am 07. Oktober mit Heinz Zimpfer erfreute sich ebenfalls großer Beliebtheit und rundete die gelungene Veranstaltung ab.

Foto: Rolf Heinzelmann

 

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Landesverband für Obstbau, Garten und Landschaft Baden-Württemberg e.V. (LOGL)

Klopstockstraße 6
70193 Stuttgart

login interner bereich 170 1

Tel.: 0711-632901

Fax: 0711-638299

www.logl-bw.de